Geplante Würfe

Unseren nächsten Wurf planen wir mit Leelou (CH Leelou De La Source Aux Elfes).

Als Deckrüden haben wir Loke (O’Flanagan Madhatter Tam O’Shanter) ausgewählt. Loke ist ein vielversprechender fast 3jähriger Rüde, der in Nordschweden lebt und - wie Leelou auch - ein wunderschönes dunkles Braun als Fellfarbe hat. Seine Besitzerin beschreibt ihn als freundlichen soften Rüden. Er wird in der Dummyarbeit ausgebildet und  apport diese mit tollem Tempo, wobei er seine Nase gut einsetzt; er wird sicherlich in Zukunft auch Prüfungen ablegen. 

Beide Elterntiere sind gesundheitlich durchuntersucht und frei von HD, ED und erblichen Augenerkrankungen einschl. Goniodysplasie.

Es werden nur braune/liver Welpen fallen, da Mutter und Vater braun sind. Wenn alles
klappt, wird unser M-Wurf ca. Ende Februar geboren und kann Mitte/Ende April 2020 an die neuen Besitzer abgegeben werden.

Hier die gewählte Verpaarung:

Leelou De La Source Aux Elfes
Leelou20191123stehGeplanteWuerfe

X

O’Flanagan Madhatter Tam O’Shanter
OFlanaganMadhatterTamOShanter2klein

Weitere Infos zu Leelou finden Sie hier:

ButtonOvalLeelou

 

Weitere Infos zu Loke finden Sie hier:

ButtonOvalLoke

Welpenaufzucht und -abgabe

BunteMischungmittel BBallbad6mittel

Die Welpen wachsen mit uns und unseren Hunden im Haus und ab der 5. Woche mit täglichem Zugang und Aufenthalt im Garten auf.
Die Aufzuchtverhältnisse und räumlichen Gegebenheiten hat der DRC-Beauftragte bei der Wurfstättenbesichtigung als “sehr gut” eingestuft.

Wir legen großen Wert auf eine umfassende Welpenprägung und gewöhnen die Welpen an verschiedene Untergrundverhältnisse (Wackelbrett, Gitterrost etc.), Kinder, Wasser, Wild und Geräusche (z. B. Schuss). Ab der 6./7. Woche gewöhnen wir die Welpen an das Autofahren und unternehmen mit ihnen kurze und längere Ausflüge in die Umgebung. So können die Welpen in Wiese und Wald verschiedene Eindrücke gewinnen und verarbeiten; wenn es die Witterung zuläßt, gehen wir auch mit den Welpen schwimmen oder zumindest an einen Bach zum Plantschen. Wir hoffen so, unsere Welpen gut auf das Leben vorzubereiten! Einen Eindruck darüber, wie die Welpen bei uns aufwachsen, können Sie auf den Seiten über unserer letzten Würfe (zu finden auf der Seite “Bisherige Würfe”), wie beispielsweise der G-Wurf, gewinnen.

Unser Zuchtziel ist der gesunde Flatcoated Retriever als Dual-Purpose-Hund, also ein Flatcoat, der sowohl im Ausstellungsring wie auch im Arbeitsbereich  bestehen kann, und bemühen uns, den Flatcoated Retriever gleichermaßen auf Schönheit und Leistung zu züchten.

Für unsere Welpen wünschen wir uns verantwortungsbewusste Käufer, die über die notwendige Zeit verfügen, um einem Flatcoated Retriever den erforderlichen Auslauf  und Beschäftigung zu bieten. Besonders freuen wir uns, wenn unsere Nachzucht auf Ausstellungen gezeigt oder mit unserer Nachzucht gearbeitet wird, wobei wir jede Art von Beschäftigung wie Agility, Dummyarbeit, Jagdliche Arbeit, Rettungshundeausbil-
dung, Obedience usw. mit Ausnahme des Schutzhundesports begrüßen. Flatcoated Retriever sind vielseitig veranlagt und lassen sich für die verschiedensten Hundesport-
arten begeistern.

Wenn Sie sich für uns, unsere Hunde und zukünftigen Welpen interessieren, freuen wir uns auf einen Anruf oder Email von Ihnen.

eMail-Kontakt

B. Pfeifer und A. Blase
Nordstraße 13
37276 Meinhard
Tel.: 05651 754390
eMail: flats@whisperingwind.de

Jaya2